Startup-Anwalt: „Eine Insolvenz ist wie eine Krankheit – meist heilbar“

Die Insolvenzantragspflicht wurde wegen der Corona-Krise vorerst ausgesetzt. Trotzdem könnte es in der Startup-Szene noch zu einer Pleitewelle kommen. Dieser Artikel erschien zuerst am 29. April 2020 und hat besonders viele Leserinnen und Leser interessiert: Die Zahlen sind alarmierend: 80 Prozent von rund 1.000 befragten Jungunternehmen sehen sich laut einer Umfrage des Startup-Verbandes in ihrer…Continue Reading