Pfizer-Aktie zieht an: Corona-Impfstoff könnte laut CEO bis Jahresende verfügbar sein

Pfizer-Aktie zieht an: Corona-Impfstoff könnte laut CEO bis Jahresende verfügbar sein
Der US-Pharmakonzern Pfizer wird voraussichtlich bis Ende Oktober wissen, ob sein experimenteller Covid-19-Inpfstoff wirksam ist.

Nach einer Zulassung könnte er dann bis zum Jahresende in den USA verteilt werden, sagte Pfizer-CEO Albert Bourla dem Fernsehsender CBS News.

Es bestehe eine “hohe Wahrscheinlichkeit”, dass der US-Gesundheitsbehörde Food and Drug Administration (FDA) bis Ende Oktober die Schlüsseldaten aus der Spätphase der klinischen Studien übermittelt werde, sagte Bourla in der Sendung “Face the Nation”. Pfizer produziere den Impfstoff bereits.

“Wir haben bereits mit der Herstellung begonnen, und wir haben bereits Hunderttausende von Dosen produziert, für den Fall, dass wir eine gute Studienauswertung haben, die schlüssig ist und mit der die FDA sowie der beratende Ausschuss sich wohl fühlen.”

Pfizer arbeitet bei der Entwicklung des Coronavirus-Impfstoffs mit dem deutschen Unternehmen Biontech zusammen. Sollte die Zulassung scheitern, müsste der US-Konzern eine finanzielle Belastung verbuchen. CEO Bourla will keine staatlichen Mittel in Anspruch nehmen, damit die Entwicklung des Impfstoffs nicht in politisches Fahrwasser gerät. Bislang investierte Pfizer nach seinen Angaben bereits rund 1,5 Milliarden Dollar in die Entwicklung.

“Letzten Endes ist es nur Geld”, sagte er. “Aber das wird dem Unternehmen nicht das Genick brechen, auch wenn es schmerzhaft sein wäre”, sagte er zu der Möglichkeit, dass sich der Impfstoff nicht als wirksam erweisen könnte.

Am Montag kann die Pfizer-Aktie an der NYSE um 2,65 Prozent auf 37,03 Dollar zulegen.

NEW YORK (Dow Jones)

XL subscribe to our newsletter banner

Get the latest news and advice on COVID-19, direct from the experts in your inbox. Join hundreds of thousands who trust experts by subscribing to our newsletter.

Send your news and stories to us news@climaxradio.co.uk or newstories@climaxnewsroom.com and WhatsApp: +447747873668.

Before you go...

Democratic norms are being stress-tested all over the world, and the past few years have thrown up all kinds of questions we didn't know needed clarifying – how long is too long for a parliamentary prorogation? How far should politicians be allowed to intervene in court cases? To monitor these issues as closely as we have in the past we need your support, so please consider donating to The Climax News Room.